Die Wünsche und Zielsetzungen unserer Kunden stehen für uns an erster Stelle.
So wird jede Bauaufgabe gemeinsam mit dem Bauherrn oft ganz unterschiedlich entworfen und realisiert.
Dies betrifft sowohl die innere als auch die äußere Gestaltung sowie die Materialität.
Sie werden aus diesem Blickwinkel nie einen „typischen Architekt-Jaeger-Bau“ finden können. In dieser Hinsicht unterscheiden wir uns ganz bewusst von manchem Mitbewerber.
Zuhören und Erfassen der oftmals noch kaleidoskopartig vorgetragenen Vor-stellungen des Bauherrn steht dabei an erster Stelle.
Mit unserem Wissen und mittlerweile über 20-jährigen Erfahrung  führen wir die Einzelaspekte im Entwurf zusammen und stellen die Planung plastisch drei-dimensional vor.
An diesem CAD-Modell erfolgt dann der Prozess der Optimierung und die Arbeit in Alternativen.
Die Überwachung der Kostenentwicklung wird durch unsere kontinuierliche Kostenfortschreibung während der Planungs- und Bauphase sichergestellt.
Architektur ist für uns mehr als die bauliche Erfüllung funktionaler Anforderungen. Wir sind da-von überzeugt, dass die Räume, die wir schaffen, Einfluss auf ihre Nutzer haben. Dieser Ver-antwortung sind wir uns bewusst.
Genau deshalb steht der ganz individuelle Nutzer bei all unseren Planungen immer über persönlichen Vorlieben oder modischen Gestaltungsmustern.
Die ständige Fortbildung – weit über das von der Architektenkammer geforderte Maß hinaus – hat in unserer Berufsauffassung einen hohen Stellenwert.
 
Wir sind Mitglied der Architektenkammer NRW: A 25566