Neubau ETW´s  am Duisburger Innenhafen
 
Die Fa. Vollmer GmbH aus Duisburg trat mit Ihrem Architekten M. Nieder (Duisburg) an uns heran.
Zwei Baulücken zwischen zuvor sanierten Jugendstilgebäuden sollten mit Neubauten geschlossen werden.
In gemeinsamer Arbeit entstanden die Entwürfe zu den realisierten Gebäuden. Unsere Leistung bestand in der Entwurfs- und Genehmigungsplanung bis hin zur Ausführungs-planung.
Besondere Schwierigkeitsgrade bekam diese Maßnahme durch die sehr engen, winkeligen Parzellengrenzen, der Gründung im ehemaligen Wallgraben als Pfahlgründung und der Integration der notwendigen Stellplätze im KG und EG.
Eine enge Abstimmung mit der Denkmalbehörde gehörte ebenso zu unserer Aufgabe. Die Sanierung der benachbarten Jugendstilgebäude begleiteten wir ebenfalls mit aufwändigen 3D-Nachbauten dieser Fassaden. Diese Arbeiten waren im Planungs- und Realisierungsprozess mit verschiedenen Behörden von großer Wichtigkeit.
 
Die Wohnungen wurden auf dem Käufermarkt sehr positiv angenommen. Hierzu hatten wir die Exposé-Unterlagen generiert.